Data policy

Rechte des geistigen Eingentums

Das Königliche Museum für Zentralafrika (im Folgenden „KMZA“) hat alle notwendigen und zumutbaren Anstrengungen unternommen, um die Inhaber der Urheberrechte von Texten, Fotos, Videofragmenten und Abbildungen oder von sonstigen Werken auf unserer Website, in unseren Datenbanken oder in unseren Online-Veröffentlichungen (pdf) zu identifizieren und/oder zu finden und/oder zu lokalisieren. Trotz unserer Bemühungen kann es jedoch sein, dass wir nicht alle Rechteinhaber identifizieren oder rückverfolgen konnten. Sollten Sie der Ansicht sein, dass Sie der Rechteinhaber eines oder mehrerer dieser Werke sind und sich benachteiligt fühlen, möchten wir Sie bitten, mit uns Kontakt aufzunehmen, damit diese Werke ohne Ihre Zustimmung nicht weiter verwendet werden.

Der Nutzer erkennt an, dass die zur Verfügung gestellten Daten wie Texte, Fotos, Zeichnungen, Karten, Videobilder, Abbildungen, Logos, Slogans, Forschungsergebnisse usw. durch Rechte des geistigen Eigentums geschützt sind und diese ausschließlich dem KMZA gehören. Der Nutzer erkennt an, dass das Zugangsrecht zur Website weder eine vollständige noch eine teilweise Übertragung der Rechte des geistigen Eigentums mit sich führt.

Insofern nicht ausdrücklich anders angegeben, dürfen die vom KMZA zur Verfügung gestellten Daten nur gemäß den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz „Namensnennung – Nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0 Belgien“ (CC BY-NC-SA 2.0 BE) verwendet werden.

Gemäß dieser Lizenz dürfen die Daten unter folgenden Bedingungen vervielfältigt, bearbeitet und verbreitet werden:

  • Namensnennung – Der Nutzer muss beim Material den vom Urheber oder Lizenzgeber angegebenen Namen erwähnen (aber nicht derart, dass der Eindruck entsteht, dass dieser damit Ihrem Material oder Ihrer Verwendung des Materials zustimmt).
  • Nicht kommerziell – Der Nutzer darf das Material nicht für kommerzielle Zwecke nutzen.
  • Weitergabe unter gleichen Bedingungen – Wenn der Nutzer das Material bearbeitet, kann das daraus entstehende Material nur unter derselben Lizenz wie die Originallizenz oder einer gleichartigen Lizenz verbreitet werden.

Daten, die vom KMZA zur Verfügung gestellt werden, dürfen ausschließlich für private, pädagogische oder wissenschaftliche Zwecke verwendet werden (jede kommerzielle Verwendung ist ausgeschlossen). 

Bei jeder Vervielfältigung und bei jeder Veröffentlichung müssen stets die Quelle (URL der Internetseite) und der Name des Projekts und/oder des Wissenschaftlers deutlich angegeben werden.

Die kommerzielle Verwendung der zur Verfügung gestellten Daten ist ungeachtet der Form und der Mittel nur nach ausdrücklicher, schriftlicher und vorheriger Genehmigung des geschäftsführenden Direktors des KMZA möglich. Die entsprechende Anfrage muss per E-Mail (DIR@africamuseum.be) oder auf dem Postweg (Koninklijk Museum voor Midden-Afrika, t.a.v. algemeen directeur Guido Gryseels, Leuvensesteenweg 13, 3080 Tervuren) an den geschäftsführenden Direktor gerichtet werden.

Bei Daten, die im Rahmen spezifischer wissenschaftlicher Projekte zur Verfügung gestellt werden, können abweichende und/oder restriktivere Bedingungen Anwendung finden.

 

 

Die Erklärung wird regelmäßig aktualisiert.